Forum -> Häkeln -> Probleme mit der Anleitung -> Zunahmen beim häkeln

Zunahmen beim häkeln

zurück zur Übersicht


17.01.2018 18:55 von strickky

Hallo Verona
Ich würde die Maschenanzahl die Sie jetzt in der Runde haben durch 10 teilen und Markierungen setzen. Jetzt würde ich die Zuhnahmen so verteilen, dass zum Schluss zwischen jeder Markierung eine Zuhnahmen gemacht wurde. Aber abwechselnd einmal in der ersten Hälfte der Runde und danach in der zweiten Hälfte der Runde. Also z.B. die erste Zunahme im ersten Zehntel und die zweite genau gegenüber. Auch die weiteren Zuhnahmen immer Paarweise eine vorne eine hinten vom Hasenkörper. Außerdem würde ich auch nicht reihum erst ins erste Zehntel, dann ins zweite und dritte usw. Sondern ohne bestimmte Reihenfolge vorgehen. So sollte der Körper möglichst gleichmäßig werden ohne dass die Zuhnahmen stark auffallen. Viel Erfolg!


16.01.2018 17:12 von Veronika_haekelt

Ich habe Probleme bei einer Anleitung. Es soll für den Hasenkörper in 10 Runden jeweils 1 Masche zugenommen werden und das gleichmäßig verteilt. Wie verteile ich die Zunahmen, dass der Körper gleichmäßig Rund wird?

Kann mir da jemand weiterhelfen



© NEXT CENTURY NETWORKS GMBH 2010
Login



Passwort/Benutzername vergessen?
Jetzt registrieren