emse-Blog


29.07.2015 14:42 von Quarter

Decke "Meerjungfrau" mit aktuellem Lieblingshäkelmuster

C2C, corner to corner genannt, also von Ecke zu Ecke. Das Muster macht süchtig und für Decken, Tücher und Schals ist es einfach toll. Konfektionsarbeiten sind etwas schwieriger aber auch zu schaffen.
Bin also mal wieder dem Virus verfallen, weil ich eine so schöne Wolle mit Verlaufseffekt gekauft hatte. Naja, Ihr kennt das ja.
Ich habe 300g verhäkelt und nur 7,99? ausgegeben. 100g hatten ca. 265m Lauflänge und da es zu 100% aus Acryl besteht, ist es auch locker bei 40° waschbar. Ist laut Banderole in der Türkei hergestellt und da die Farben so an Meer erinnern, hab ich die Decke " Meerjungfrau" getauft. Eigentlich verarbeite ich Acryl nicht so gern, aber für eine kleine Sommerdecke 75x55 geht das schon mal.

Kategorien: Häkeln , Kinder

Tags: Babydecke, häkeln


1 Kommentar

29. Juli 2015 von cusco12

Liebe Quarter, das mit der Suchtgefahr bei diesem Muster habe ich dir schon einmal bestätigt. Ich habe heute Nachmittag auch Garn für eine weitere C2C-Decke herausgesucht.
Vielleicht müssen wir in absehbarer Zeit eine Selbsthilfegruppe der C2C-Junkies besuchen
LG cusco12/Gerlinde



RSS-Feeds

© NEXT CENTURY NETWORKS GMBH 2010
Login



Passwort/Benutzername vergessen?
Jetzt registrieren