Mode von Herzen


14.11.2011 17:26 von ferula

Das Strickheft zum Sonntag ;)

Hallo zusammen,
hatte euch ja versprochen das gewonnene Katia-Heft vorzustellen. Guck einfach mal rüber in meinen FerulitaBlog.

@Wollefan: Für den Fall, dass du noch an deinem Ein-Zopf-Pullover-Projekt dran bist und Anregung willkommen ist, guck unbedingt in die Heftvorstellung, denn da gibt es einen Tipp für dich.

Also, wünsche euch viel Vergnügen beim Lesen und Gucken!

Viele Grüße,
Ferula

P.S. Hier noch der direkte Link zur Heftvorstellung: http://ferulitablog.pedropenola.eu/?p=4313

edit: 14. November 2011

Habe diesen Blog-Eintrag nochmal rausgekramt. Warum? Genau, habe angefangen das Titelmodell zu stricken. Das Foto zeigt meinen Anfang. Mein Pullover wird also rot. Und ja, Christiane, der ist wirklich nicht ganz sooo einfach.

Kategorien: Stricken

Tags: Strickheft , Katia


9 Kommentare

16. November 2011 von ferula

Liebe Christiane, da muss ich dich enttäuschen. Es ist kein Garn aus deinem Shop, sondern Ribbelwolle. Ich betreibe sozusagen Pullover-Recycling.
http://ferulitablog.pedropenola.eu/?p=7395


15. November 2011 von FlorinaHamburg

Das ist spannend. Das ist auch mein Lieblingspulli aus dem Heft. Welche Wolle verstrickst Du? LG Christiane


20. März 2011 von FlorinaHamburg

Liebe Ferula,

Du fragst nach dem Garn für das Titelmodell im Strickheft Katia Sport Nr. 63. Das ist aus "Memory" gestrickt. Die Wolle gefällt mir farblich sehr gut, aber nicht so in ihrer Zusammensetzung (70% Acryl, 23% Schurwolle, 7% Polyamid). Da würde ich eher die Azteca wählen (habe ich hier bei den Garnen schon vorgestellt). Sollte es eine einfarbige Wolle sein, hat Katia eine schöne Merino in breiter Farbpalette mit ganz ähnlicher Lauflänge. Die strickt sich toll, ist pflegeleicht und sehr weich.

Überlegst Du Dir, ob Du den Pulli strickst? Ich finde ihn wunderhübsch, raffiniert gemacht, mal was anderes und auch nicht so gaaaanz leicht zu stricken, aber machbar.

LG Christiane


20. März 2011 von ferula

Hallo ihr Lieben,

freut mich wirklich sehr, dass euch die kleine Heftvorstellung Spaß gemacht hat und ich euch einen Eindruck von diesem Katia-Heft vermitteln konnte. Alles konnte ich freilich nicht zeigen und erwähnen, es also schon ein persönlich gefärbter "Bericht". Deshalb, selber gucken lohnt sicher.

Cherry, ja, das Titelmodell ist raffiniert: Schlicht (Zopf auf glatt links) und doch besonders (breite, quergestrickte Bündchen). Christiane, welches Garn würdest du denn empfehlen?

Also, ich habe mir mal das Sommerheft geordert. Mal gucken, vielleicht gibt es ja bald wieder eine kleine Heft-Vorstellung!

Euch noch einen gemütlichen Sonntag! Ich mache heute eine Strickpause, habe gestern wohl etwas übertrieben und meine rechte Hand verlangt nach Muße! Aber euch wünsche ich viel Strickspaß!
Viele Grüße, Ferula


19. März 2011 von Cherry

Hallo Ferula,
toll wie Du das mit der Heftvorstellung hinbekommen hast. Fast als würde man wirklich darin blättern. Der Pulli vom Titelbild würde mir sehr gefallen.
LG
Cherry


19. März 2011 von FlorinaHamburg

Liebe Ferula,

vielen Dank für Deine ausführliche und mit Liebe gemachte Vorstellung des Strickheftes von Katia! Ich habe ganz viel Spaß beim Lesen gehabt, weil ich ja auch neugierig war, wie Dir die Modelle gefallen. Sicherlich ist das für viele Strickerinnen und Stricker eine Bereicherung, weil Katia noch nicht so bekannt ist und nur in wenigen Geschäften ausliegt.

Weiterhin viel Spaß mit Deinem Gewinn!

LG Christiane


13. März 2011 von Monika

Du hast dir ja wirklich ganz viel Mühe mit der Vorstellung des Heftes gemacht! Vielen Dank liebe Frula!
Ich wünsc h dir noch einen schönen Sonntag!
Monika


12. März 2011 von ferula

Hallo Olena,
och, aus einem "Winterheft" kann man auch leicht Frühjahrsmodelle zaubern. Da nimmt man einfach ein "Sommergarn" mit der zur Anleitung passenden Maschenprobe. Im Heft selber ist auch eine Tabelle mit "Austauschgarnen" drin. Ansonsten hast du ja recht, der nächste Winter kommt sicherlich. Und Christiane wird dieses Heft gewiss auch dann noch haben ...
Viele Grüße, Ferula


12. März 2011 von Olena

Hallo Ferula,
danke für die super ausführliche Vorstellung des Heftes! Das hast du wirklich ganz toll gemacht! Da bekommt man echt eine gute Vorstellung davon was in dem Heft drin ist und wie es aufgebaut ist. Ich hatte bisher noch kein Katia-Heft in den Händen und bin - besonders von den ausführlichen Anleitungen - seht angetan.
Leider ist es - wie du schon festgestellt hast ein Herbst-Winter-Heft und die Temperaturen werden ja nun doch wieder wärmer ... aber andererseits ... der nächste Winter kommt ganz bestimmt und das Heft kriegt man dann ganz bestimmt nicht mehr!
Danke und einen schönen Sonntag,
Olena



RSS-Feeds

© NEXT CENTURY NETWORKS GMBH 2010
Login



Passwort/Benutzername vergessen?
Jetzt registrieren