Inselfisch: Oddballs


26.04.2014 15:51 von inselfisch

Cally Two-tone

Die liebe matip hat mich auf dieses tolle Tuch aufmerksam gemacht, und ich häkel schon eine ganze Weile hin, aber wahrscheinlich reicht meine eine Farbe nicht für die Größe, die mir vorschwebt (Spannweite ca. 2 Meter hätt ich gern)

Jetzt hab ich eine Runde gezaubert und jede zweite Reihe mit einem anderen Farbton gehäkelt, von dem ich noch genug im Vorrat habe. Sieht zwar total anders aus als nur in einer Farbe, aber ich glaube es wird gar nicht so schlecht.

Kategorien: Häkeln , Design und Mode , Garn und Wolle


6 Kommentare

01. Mai 2014 von inselfisch

Bunte Taschen passend zum Strickzeug, das ist ein Hit!
Natürlich selbergenäht/gestrickt/gehäkelt... damit uns die Projekte nicht ausgehen
Ich habe ein paar ausrangierte Einkaufskörbe, bei denen die Henkel abgebrochen sind, zu Strickzeugbehältern umfunktioniert, gehen prima auch für größere Projekte. Kleinere Projekte ("Reiseprojekte") verpacke ich in Taschen und schleppe sie überall hin mit. Zeit zum Stricken findet sich immer und überall, man will ja auch mal fertig werden, trotz Multi-Projecting!


30. April 2014 von delphisanne63

Hallo Evi, was nicht paßt, wird passend gemacht. Man muß nur die richtigen Argumente oder/und Ideen haben. Deshalb nicht verzagen und hier fragen...

Vielleicht sollte ich mir ja bunte Tüten bzw. Taschen in der Hauptfarbe des Teils besorgen, was ich denn dann gerade stricke, aber Hilfe Nein das geht auch nicht, bei mir gibts dann halt viel Pink, Lila, Blaue Taschen oder Behälter... garniert mit rot-weiß, türkis, und farbverläufen
LG Sanne


29. April 2014 von inselfisch

Sanne, du bist genauso ein Multiprojekt-Worker wie ich, gibs zu!
Mach dir nichts draus, gib deinen WIPs (Works In Progress) schöne Behälter, Körbe oder schöne Taschen, in denen du immer alles zusammenhast, spendiere ihnen schöne Plätze da wo du am liebesten strickst - auf dem Sofa, am Balkon oder auf der Terrasse, Abends im Bett. Überleg dir, welche für die Bus- oder S-Bahnfahrt und für lange Wartezeiten am Geeignetsten sind.
Vorsicht ist nur geboten, wenn ein WIP zum ewigen UFO (Unfinished Object) mutiert. Dann sollte man sich überlegen, ob man das spezielle Teil wirklich auch tragen (oder verschenken) will, oder ob man es doch lieber wieder aufribbelt.

LG vom
Inselfisch
PS: ich stricke schon mein Leben lang an mindestens 3-5 Projekten gleichzeitig, und werde trotzdem in vernünftiger Zeit mit meinen Projekten fertig!
PS 2: ihr habt mich überzeugt, die Cally Two-Tone wird jetzt zweifarbig zuende gestrickt!


28. April 2014 von delphisanne63

Halo Evi, das sieht doch schon Klasse aus. Wer es nicht weiß, und wenn wir Mädels hier sagen, das es gut aussieht, kannst Du es uns ruhig glauben. So ein Tuch würde ich auch mal machen wollen, aber wann? Jetzt habe ich mindestens noch 2 Pullis im Hinterkopf, mehrere Drachenschwänze, oh je, ich weiß nicht, wann ich das alles schaffen soll.

LG Sanne
1 Pulli ist angefangen, in blau-türkis, einer im Hinterkopf, in pink-rosa, mit Fallmaschen, und der dritte ist für den Winter, mit Zopfmuster von Lana Grossa die Lace Lux-Wolle, Farbe weiß ich noch nicht so genau, Pink, Lila, Jeansblau oder ne ganz andere Farbe, mal abwarten...
LG Sanne


27. April 2014 von inselfisch

Vielen Dank fürs Mut machen, ich war mir nicht ganz sicher ob das auch aussieht oder gestückelt wirkt. Auf jeden Fall hab ich noch reichlich Arbeit vor mir, meine Cally soll ja auch so schön groß werden wie dein tolles Stück!


26. April 2014 von matip

Hallo Evi,
Sieht echt toll aus mit der zweiten Farbe. Sieht gewollt aus.
Gruß Antje



RSS-Feeds

© NEXT CENTURY NETWORKS GMBH 2010
Login



Passwort/Benutzername vergessen?
Jetzt registrieren