Inselfisch: Oddballs


10.01.2016 12:53 von inselfisch

Wenn ich schon mal eine Anleitung kaufe...

... dann muß es schon etwas Besonders sein. Diese hier von Jenise Hope
http://www.ravelry.com/patterns/library/persian-dreams
finde ich einfach umwerfend schön.

Ich hab natürlich sofort eins der Muster mit eigenen Farben ausprobieren müssen, und weils mich interessiert hat habe ich die Zeit mitgeschrieben - sage und schreibe 12 Stunden bin ich an einem Hexagon gesessen! Ein gut Teil der Zeit ist für Zurückstricken wg. Fehlern draufgegangen, man muß beim Zählen schon höllisch aufpassen. Gefühlte 100 Fehler sind immer noch drin, aber für ein Probestück ist es gar nicht so schlecht geworden.
Ich habe 4fädige Sockenwolle (LL 420 m/100 g) mit Nadel Nr. 2,5 verstrickt, angefangen mit einem Nadelspiel, als das Stück größer wurde bin ich dann auf 2 lange Rundstricknadeln umgestiegen.
Das Hexagon hat ca. 38 cm Durchmesser und ist sehr dicht und fest geworden, das ist für eine Decke schon prima geeignet. Aber ich bezweifle daß ich soviel Geduld aufbringe, die benötigten 25-30 Hexagone für eine Decke herzustellen. Vielleicht mach ich ein Kissen draus, ich finde die Muster einfach wunderschön, auch einzeln.
Update: ich konnte nicht widerstehen und hab noch ein zweites Hexagon gestrickt, Foto lade ich gleich hoch. Aber jetzt laß ich es erstmal, die Muster sind halt schon arg zeitaufwendig.

Update Januar 2016: ein drittes Hexagon ist fertig (und ein Viertes angefangen) , aber ich muß es noch spannen und dämpfen, so frisch von der Nadel sieht es nicht so toll aus. Ich habs hier nur mal zum Vergleich eingestellt. Das wird noch wesentlich schöner und gleichmäßiger wenn es erstmal ordentlich geblockt ist!

Kategorien: Stricken , Sonstiges , Garn und Wolle , Handarbeitstechniken


9 Kommentare

09. Januar 2016 von inselfisch

Genau Wickelkind, so werde ich es machen, eins nach dem anderen. Die einzelnen Patches sind auch relativ groß (35 cm Durchmesser) so daß man doch recht schnell einen Erfolg sieht, siehe das Foto mit den 6 Hexagons.
Ich denke aber, ich werde um die einzelnen Sechsecke noch einen breiteren schwarzen Rand stricken, damit die einzelnen Muster ein wenig mehr Abstand voneinander haben.


08. Januar 2016 von Wickelkind

Wunderschön! Ist zwar sehr viel Arbeit, aber wenn Du so nach und nach immer mal wieder ein Hexagon strickst, wird halt irgendwann doch eine Decke daraus.


06. Januar 2016 von inselfisch

Liebe jhansche,

mit "ganz fix" geht da nix - das Muster hält einen schon ordentlich auf! Aber ich finde es einfach wunderschön, der Designerin ist da wirklich ein ganz besonderes Stück gelungen. Na ja, ich strick halt mal so eins nach dem anderen. Wird schon werden!

LG vom
inselfisch


05. Januar 2016 von jhansche

Liebe Inselfisch,
na, wie ich Dich kenne, wird da im Jahr 2016 ganz fix eine Decke draus. Mir gefällt das Muster auch sehr gut, aber ich habe momentan nicht die Zeit dafür. Viel Spaß weiterhin und halte uns auf dem Laufenden.
Viele Grüße,
jhansche


19. November 2015 von inselfisch

Hallo Roxanne,

freut mich wenn dir die Teile gefallen!
Mich hat der Ehrgeiz gepackt... ich möchte doch eine Decke daraus stricken. Aber das wird ein sehr laaaaaaaangfristiges Projekt!
Schön, daß die Anleitung so gut gemacht ist, da tut man sich doch gleich leichter.

LG vom
inselfisch


16. November 2015 von RoxanneLeFay

Einfach wunderbar, sieht aber auch sehr aufwendig aus.
Da hast Du echte Schmuckstücke.


04. November 2015 von inselfisch

Kinders, so schlimm ist das gar nicht, man strickt ja nur rechte Maschen im Kreis herum. Ausserdem ist die Anleitung echt gut, sehr gut beschrieben und tolle farbige Charts. Die 6 € haben sich wirklich gelohnt!
Aber man zählt sich halt schon einen Wolf ...


04. November 2015 von GarnFan

wow, sieht toll aus und ich finds bewundernswert, dass du 12 Stunden daran sitzen kannst!


03. November 2015 von Quarter

Wunderschön!
Erinnert mich an mein heißgeliebtes Kaleidoskop aus Kindertagen. Leider kann ich da wohl nicht mithalten. Ist ja die hohe Schule und so weit bin ich noch lange nicht. Schade.......



RSS-Feeds

© NEXT CENTURY NETWORKS GMBH 2010
Login



Passwort/Benutzername vergessen?
Jetzt registrieren